Neuerscheinungen
Entblättert
19,90€

Verlagsgeschichte

Auf unserer Messepräsentation während der Leipziger Buchmesse sind Sie ein willkommener Gast!

Der Verlag Bussert & Stadeler wurde im Sommer 1995 von den beiden Germanisten Frank Bussert und Helmut Stadeler gegründet. Mit seinem Hauptsitz in Jena/Thüringen und einer Dependance in Quedlinburg/Sachsen-Anhalt stand von Anbeginn die einzigartig dichte Aura der mitteldeutschen Kulturlandschaften im Fokus des verlegerischen Interesses.

Inzwischen sind im Sach- und Fachbuchbereich, in der Historischen und Regionalliteratur über 100 Titel entstanden, die von der Leidenschaft der Verleger für ihr Themengebiet wie für ihr Handwerk sprechen - denn alle unsere Bücher sind sorgfältig ediert und zumeist in Hardcover gebunden. In verschiedenen Reihen und vom opulenten Bildband bis zur wissenschaftlichen Studie, vom Harzer Sagenbuch bis zum Fan-Kult-Fußballjournal suchen wir den Kontakt mit den Lesern der Region und ihren so unverwechselbaren kulturellen Prägungen und Interessen.

Einmal jährlich publiziert der Verlag seine aktuelle Programmvorschau, welche wir Ihnen gern zusenden. Auf unserer Messepräsentation während der Leipziger Buchmesse sind Sie ein willkommener Gast!

Verlag Bussert & Stadeler © 2017