Ach Luise...

Ach Luise...

von Detlef Jena
ISBN: 9783932906299
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 19,90€
Preis ohne Steuer: 18,60€
Anzahl:  

Die Freiherrn von Ziegesar, Rußland und der parlamentarische Konstitutionalismus in Sachsen-Weimar-Eisenach in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

Dieses Buch eröffnet bislang unbekannte und unveröffentlichte historische Quellen zur Geschichte der über mehr als ein Jahrhundert in Thüringen beheimateten Familie der Freiherrn von Ziegesar und stellt thüringische Landesgeschichte in den Kontext deutscher und europäischer Politik. Der inhaltliche Ausgangspunkt besteht in dem Tagebuch aus dem Privatbesitz der Freiherrn von Ziegesar, das Anton von Ziegesar im Sommer 1808 während einer Reise von Weimar nach St. Petersburg geschrieben hat und aus den Briefen Anton Freiherr von Ziegesars an seine Gemahlin Luise. Ein umfangreicher Essay des Autors über den zeitgeschichtlichen Kontext komplettiert den Band.

Diese Briefe sind nach 200 Jahren auf ihre Weise aktuell, in dem sie auf ein Phänomen von heute verweisen.
- Thüringische Landeszeitung

Das Lesen des Buches ist ein Genuß, allein schon wegen der vorbildlichen Beherrschung unserer Sprache.
- Thomas Frhr. v. Fritsch-Seerhausen

Verlag Bussert & Stadeler © 2017