Clamavi Ad Te

Clamavi Ad Te

von Roger Leroyer
ISBN: 9783932906381
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 29,90€
Preis ohne Steuer: 27,94€
Anzahl:  

Der Schrei nach Freiheit

»Sachsenhausen«, »Buchenwald, Außenlager Langenstein-Zwieberge« - Namen, die für unermeßliches Leid, Verderben und Tod stehen. Der Franzose Roger Leroyer überlebte die Hölle in Sachsenhausen und Langenstein. Nach der Befreiung durch amerikanische Soldaten, während eines Kranken­haus­aufenthaltes in Halberstadt, entstanden zwischen dem 22./23. April und dem 4. Mai 1945 Texte und Gedichte, die versuchen, dem namenlosen Leid ein Gesicht zu geben.
Sie werden in diesem Band sowohl auf französisch als auch erstmals in einer deutschen Übersetzung publiziert. Dieser sich ins Lyrische erhebende Erlebnisbericht gibt dem Leser einen beklemmenden Eindruck des alltäglichen Grauens und der Entmenschlichung im Konzentrationslager: «Le récit témoigne de la dévastation de son cœr» - Der Band bezeugt die Zerstörung eines Herzens.

Poetische Worte für unvorstellbare Unmenschlichkeit.
- VOLKSSTIMME

Verlag Bussert & Stadeler © 2017