Universitätserfahrung Ost

Universitätserfahrung Ost

von Matthias Steinbach
ISBN: 9783932906619
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 24,90€
Preis ohne Steuer: 23,27€
Anzahl:  

Jenaer Hochschullehrer im Gespräch

Der Eröffnungsband der Reihe Manuskript versammelt neun biographische Interviews mit ehemaligen DDR-Hochschullehrern, deren Karriereläufe zugleich Innenansichten zum ostdeutschen Universitätsbetrieb liefern.
Aus vorrangig geistes- und sprachwissenschaftlicher Fächerperspektive wird akademischer Alltag in mikrogeschichtlicher Vertiefung vergegenwärtigt. Die Zusammenschau macht das Heterogene der allesamt in der Weimarer Republik einsetzenden Bildungsgänge ebenso deutlich wie die Verschiedenartigkeit der zwischen kritischer Distanz und emotionaler Bindung schwankenden Sichtweisen auf das sozialistische Hochschulwesen. Nicht zuletzt deswegen lassen sich aus den Gesprächen grundlegende Einsichten zum Erfahrungsraum Universität und zu allgemeinen Strukturphänomenen des DDR-Wissenschaftssystems gewinnen.
Von Matthias Steinbach und Michael Ploenus wurden befragt:

  • Günther Drefahl (Chemiker)
  • Klaus-Peter Hertzsch (Theologe)
  • Rudolf Menzel (Pädagoge)
  • Hans Richter (Germanist)
  • Peter Schäfer (Historiker)
  • Gerhard Schaumann (Slawist)
  • Karl-Heinz Schönfelder (Amerikanist)
  • Willi Schröder (Sportwissenschaftler)
  • Bernhard Wächter (Kunsthistoriker)
Verlag Bussert & Stadeler © 2017